Sarah Eichhorn: Eine wundermenschlichste Bloggerin

„Josie loves“ ist wohl der einzige Blog, den ich schon seit Jahren in mein Herz geschlossen habe und die Frau, die hinter diesem Blog steht, gleich mit. Sie gibt mir schon seit einer Ewigkeit dieses Fernweh-Gefühl und schafft es gleichzeitig die Ferne zu mir zu holen. Sarah Eichhorn und ihr Mann Christoph Eichhorn, sind solche Fotokünstler und Reiseliebhaber, dass sie regelmäßig dafür sorgen, dass wir alle ein bisschen Sommergefühle mitten im Winter haben oder uns fast so fühlen, als würden wir neben den beiden mitten in der Wildnis in Afrika stehen und Tiere beobachten.

Und wie ganz nebenbei ist sie dann auch noch „Sarah Eichhorn: Eine wundermenschlichste Bloggerin“ weiterlesen

Reisebericht: Bulgarische Nähkästchen-Plauderei

„You look like a stoned person“, sagt unser Fahrer und versichert mir, dass er das absolut positiv meint. Ich bin mir nicht sicher, ob das die besondere Art ist, in Bulgarien Komplimente zu machen. Die Zeit darüber nachzudenken bleibt mir aber auch nicht. Denn schon lenkt unser Komplimente-Macher den Jeep über eine Felskante, der Wagen hebt einen Moment ab und fährt auf zwei Rädern weiter, bevor er „Reisebericht: Bulgarische Nähkästchen-Plauderei“ weiterlesen